Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Sa 24. Jul 2021, 04:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 114 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Private Radiosender auf DAB+?
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2021, 17:58 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 1101
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Vielen Dank für eure Infos.
Ich werde dann mit 11D, 8D und 12A planen.
Die Karten werde ich dann die Tage natürlich auch hier veröffentlichen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Private Radiosender auf DAB+?
BeitragVerfasst: Fr 21. Mai 2021, 17:40 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 747
sehr interessant was die Landesmedienanstalt so verlauten lässt zu Private/DAB (aus der Ostseezeitung):


Zitat:
Im „DAB+“-Standard stehen 22 private Programme elf öffentlich-rechtlichen gegenüber. „Das Verhältnis zwischen öffentlich-rechtlichen Programmen und privaten Programmen ist in der Summe ausgeglichen“, sagt Lingnau. „In der landesweiten Verbreitung überwiegt in UKW der öffentlich-rechtliche Rundfunk, auf DAB+ hingegen überwiegen die privaten Programme.“ „Verbesserungsbedarf sehen wir einzig bei der „DAB+“-Versorgung des Landes. Aktuell gibt es noch keinen landesweiten privaten Multiplex“, kritisiert Lingnau. Der Grund sei die geringe Verbreitung der für den Empfang benötigten Geräte. „Dadurch ist für die privaten Veranstalter eine „DAB+“-Infrastruktur derzeit nicht refinanzierbar.“ Die Medienanstalt MV sei aber weiterhin mit den Veranstaltern im Gespräch und untersuche verschiedene Fördermöglichkeiten.


(Bert Lingnau=Direktor der Landesmedienanstalt)

man sieht also "Verbesserungsbedarf" und bemängelt die Tatsache, dass es aktuell "noch keinen landesweiten privaten Multiplex" gibt - will aber einen solchen auch gar nciht erst ausschreiben.

entlarvend vor dem Hintergrund, dass die Landesmedienanstalt erst kürzlich
einen nicht-kommerziellen Plattformbetrieb für nicht-kommerziellen Rundfunk ausgeschrieben hat!

https://medienanstalt-mv.de/aktuelles/a ... stock.html

somit sind Privatsender auch gar nicht erst zugelassen...

*sorry*

damit bleibt es also auch auf lange sicht dabei, dass es keine regionalen Privatradios im DAB gibt bzw. keinen Regionalmux.

dass es angeblich zu wenig DAB-Radios gibt trotz Neuwagenpflicht halte ich für eine vorgeschobene Augenwischerei. die meisten Radios können heute beides empfangen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Private Radiosender auf DAB+?
BeitragVerfasst: Fr 21. Mai 2021, 17:50 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 4044
Wen stoert's? In MV senden schon mehr als genug Private auf DAB+ und 3 kommen jetzt noch dazu. Anstatt auf einen Privatmux zu setzen, sollte einfach nur der 2. BMux auf allen MV Standorten des 1. BMux aufgeschaltet werden und gut ist.
Ausserdem ist das Verhaeltnis Private vs. ARD / Dlf mit einem 22 zu 11 und sehr bald schon einem 25 zu 11 Verhaeltnis nicht ausgeglichen, zumindest nicht nach meinem Mathematik Verstaendnis. Dem NDR sollten daher ein paar mehr Spartenprogramme erlaubt werden, Sparten die sich fuer die Privaten offensichlich nicht lohnen, Jazz, Lounge...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Private Radiosender auf DAB+?
BeitragVerfasst: Do 10. Jun 2021, 09:30 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 747
mal sehen ob sich was ändert...

kann sich ja einer von uns bewerben.

https://medienanstalt-mv.de/media/tende ... 025842.pdf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 114 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de