Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Do 17. Jun 2021, 03:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 403 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 11B - OAS BW Mux
BeitragVerfasst: Fr 30. Apr 2021, 12:51 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 7218
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Hermann hat geschrieben:
Zum Empfangsgerät habe ich einen VW mit einem vom Werk eingebauten DAB Radio.

Was ist denn für eine Antenne verbaut? Bei Scheibenantennen hat VW da echt Mist gebaut.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 11B - OAS BW Mux
BeitragVerfasst: Fr 30. Apr 2021, 15:02 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 30. Apr 2021, 11:14
Beiträge: 2
Es ist ein VW T-Rock mit Scheibenantenne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 11B - OAS BW Mux
BeitragVerfasst: Fr 30. Apr 2021, 23:09 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 7218
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Hermann hat geschrieben:
Es ist ein VW T-Rock mit Scheibenantenne

Na dann haben wir ja das gleiche Auto mit dem gleichen Problem ab Werk. Je höher der Kanal je schlechter der Empfang. Sicher wird es bei 100% Ausbau keine Lücken mehr geben. Ich habe von der Heckscheibe das Antennenkabel verlängert und zum Dach geführt. Dort wurde die Dachantenne 6C0035501D des Polo / T-Cross verbaut um so ein brauchbares Ergebnis herauszuholen. Gerade bei schwachen Sendeleistungen sind 100km zusätzlich keine Seltenheit. Das alles geht noch aus Erfahrungen mit DAB alt zurück. Die gleiche Scheibe mit dem selben Problem gibt es auch im Golf.

Ich habe das kürzlich hier schon mal angemerkt. Ansonsten ist das Radio ganz gut gelungen.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 11B - OAS BW Mux
BeitragVerfasst: Sa 1. Mai 2021, 17:48 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 967
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
http://onair-support.de/dab+_11b_bawue.htm

Stuttgart ist dort jetzt auch mit 10 kW eingetragen.
Vorher waren es 8 kW, mit dem Hinweis auf 10 kW geplant.
Die Umschaltung dürfte somit erfolgt sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 11B - OAS BW Mux
BeitragVerfasst: Fr 7. Mai 2021, 14:48 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: So 14. Mai 2017, 18:27
Beiträge: 158
Hallo,also ich hab seit Wochen Massiv Probleme den 11B zu empfangen Indoor (Pfullingen Landkreis Reutlingen. Hab sogar des Gefühl das es deutlich schlechter geworden ist seit Raichberg dazu kam. Davor ging es einigermaßen :( Wieso schaltet man nicht noch Reutlingen auf? Immerhin was ja man weis, ist Reutlingen Quasi die Mitte von Süd und Nord, auch die Mitte ca zwischen Raichberg und Stuttgart.

Gruß Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 11B - OAS BW Mux
BeitragVerfasst: Fr 7. Mai 2021, 14:54 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 2244
Wohnort: Esslingen am Neckar
Diese Erfahrungen solltest Du der On Air Support melden. Auf solche Rückmeldungen sind die Kollegen dort angewiesen.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 11B - OAS BW Mux
BeitragVerfasst: Fr 7. Mai 2021, 14:56 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 17. Mär 2019, 16:09
Beiträge: 32
Wohnort: Abstatt bei Heilbronn
Nicoco hat geschrieben:
http://onair-support.de/dab+_11b_bawue.htm

Stuttgart ist dort jetzt auch mit 10 kW eingetragen.
Vorher waren es 8 kW, mit dem Hinweis auf 10 kW geplant.
Die Umschaltung dürfte somit erfolgt sein.


Die Umschaltung bzw. der Umzug auf den Frauenkopf ist vor einigen Wochen gelaufen. Im Prinzip unbemerkt... Empfangswerte im SFN weiterhin stark und in Phase.

_________________
https://regionalradio-bw.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 11B - OAS BW Mux
BeitragVerfasst: Do 13. Mai 2021, 13:27 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: So 14. Mai 2017, 18:27
Beiträge: 158
Bald sind Serviceabschaltungen wegen Antennenarbeiten

http://www.onair-support.de/aktuelles.htm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 11B - OAS BW Mux
BeitragVerfasst: Do 13. Mai 2021, 13:28 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1685
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Stuttgart läuft wohl nicht so wie erhofft.

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 11B - OAS BW Mux
BeitragVerfasst: Do 13. Mai 2021, 14:39 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Sa 9. Jan 2021, 01:52
Beiträge: 16
Hallo,

kurze Aufklärung zu Serviceabschaltungen oder Wartungen.
Serviceabschaltungen oder Wartungen sind meistens geschuldet da Arbeiten im Antennen Bereich stadt finden z.B Turmprüfungen, Antennenmessungen, sonstige Arbeiten von seitens des Turmeigentümers.
Ebenso Wartungen von Energieversorger ( Trafostation, Mittelspannung, NEA Anlagen ).
Oder auch mal kleinere Wartungen an den Sendeanlagen, wie Optimierung der Bauteile z.b Kühlwassersystem, austausch Lüfter, oder andere Technischer Bauteile.
Wenn am Mast im Durchsteigsbereich auf der Steigleiter gearbeitet wird, muss aufgrund Arbeistschutzrechtlichen Vorschriften abgeschaltet werden ansonsen dürfen keine Arbeiten stadt finden.
Darbei sind immer mehrere Firmen und Personen beteiligt, damit in diesem Zeitfenster der Abschaltung alles erledigt werden kann um die Ausfälle so kurz wie möglich zu halten.
Oder auch so Hörer freundlich wie möglich zu gestalten.

Beim SWR werden diese Abschaltungen auch immer Angekündigt unter
https://www.swr.de/unternehmen/empfang/ ... n-100.html

Stuttgart läuft wohl nicht so wie erhofft.
Warum solte der Sender nicht optimal laufen ? Die Anlage läuft sehr gut, seit dem Umzug auf den Frauenkopf.

Chris hat geschrieben:
Diese Erfahrungen solltest Du der On Air Support melden. Auf solche Rückmeldungen sind die Kollegen dort angewiesen.

Danke für den Satz. Wenn es Empfangsprobleme auf 11B gibt immer direkt an die OAS melden.
Über die Kontaktdaten auf der HP. Das hilft sehr, da Bawü einfach sehr groß ist und man nicht in jeden Winkel kommt.

Grüße sowie einen Schönen Feiertag
Christian
von der OAS BW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 403 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de