Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 17. Mai 2021, 21:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 200 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bremen Kanal 6A (ex Bremen K7D)
BeitragVerfasst: Mo 26. Okt 2020, 12:46 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 882
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Ein Bild hab ich bisher nicht gesehen, aber die Info stammt von einem User, der es eigentlich nicht nötig hat Unsinn zu verbreiten.
Interessant ist allerdings, dass die Abschaltung in Bremen wohl nicht direkt was mit den finanziellen Problemen zu tun hat.
Offenbar sendet Krix seit Monaten in Bremen, Kiel und Lübeck ohne gültige Lizenz.
Die von der SLM erteilte Lizenz ist wohl nur regional in Sachsen bzw. Freiberg gültig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremen Kanal 6A (ex Bremen K7D)
BeitragVerfasst: Mo 26. Okt 2020, 13:14 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 904
Wundert mich nicht, das kam ja schon mal beim Thema "SH / eigene Lizenz MAHSH Pflicht oder bundesweite Lizenz ausreichend?" vor einigen Wochen auf. Daher für mich keine Überraschung.

In bremen kam das dem Netzbetreiber wohl ganz gelegen, vermute ich, weil der "solventere" Kunde ja wohl noch sonst auf seine Hardware warten musste, da konnte man einfach umswitchen und den Neukunden nun endlich zufrieden stellen. Da stimmt dann auch endlich mal die Frequenzangabe auf der R.21 Homepage.

Blöd wird jetzt, wenn (falls) Krix wiederkommen will, dass die dann eben auf die (eigentlich für R.21 beschaffte) Technik wochen- oder möglicherweise monatelang warten werden müssen.

Allerdings: Die Aussage, Krix werde wegen "Differenzen" mit MB oder aus finanziellen Gründen abgeschaltet, war mal wieder Fake news - wie die bisherigen Male auch immer.

Denn der Grund der Abschaltung in Bremen dürfte rein medienrechtlich/frequenzpolitischer Natur sein!
Und somit völlig unabhängig einer eventuellen Insolvenz oder Rettungsschirmes.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremen Kanal 6A (ex Bremen K7D)
BeitragVerfasst: Mo 26. Okt 2020, 13:23 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 882
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Naja, indirekt kann man die Abschaltung in Bremen und die wohl bevorstehende Abschaltung in Kiel und Lübeck schon mit finanziellen Problemen begründen.
Denn es wäre ja kein Problem gewesen eine Lizenz bei der MAHSH und BreMa zu beantragen.
Das Problem ist ja wohl schon länger bekannt.
Nur gibt es so eine Lizenz eben auch nicht geschenkt.
Dennoch sollte es theoretisch auch ausreichen, wenn Krix die Regionallizenz der SLM zu einer bundesweiten Lizenz hochstufen lässt.
Aber keine Ahnung ob das günstiger ist als zwei weitere regionale Lizenzen bei der MAHSH und BreMa.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremen Kanal 6A (ex Bremen K7D)
BeitragVerfasst: Mo 26. Okt 2020, 14:12 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:57
Beiträge: 764
Wohnort: Bremerhaven
Ich kann bestätigen, dass Krix.FM abgeschaltet wurde und im Gegenzug Radio 21 aufgeschaltet wurde.

_________________
zu Hause: Albrecht DR 53 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW T-Cross Life mit Discover Media mit DAB+
Auf Arbeit: ok. ORC 610 DAB-B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: doppelt
BeitragVerfasst: Mo 26. Okt 2020, 15:23 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 904
-siehe Hauptthema zu KrixFM-


Zuletzt geändert von DA_VOICE am Mo 26. Okt 2020, 16:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremen Kanal 6A (ex Bremen K7D)
BeitragVerfasst: Mo 26. Okt 2020, 15:33 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 882
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Die Zeit von Krix in Kiel und Lübeck dürfte wirklich angezählt sein.
All zu lange dürfte er dort nicht mehr senden.
Krix hat für Bremen, Kiel und Lübeck schlicht keine gültige Lizenz.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremen Kanal 6A (ex Bremen K7D)
BeitragVerfasst: Mo 26. Okt 2020, 17:20 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:57
Beiträge: 764
Wohnort: Bremerhaven
Radio 21 Bremen:
Sendername kurz: RADIO 21
Sendername lang: RADIO 21
Rock Musik
72 kbps
keine Titelanzeige

_________________
zu Hause: Albrecht DR 53 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW T-Cross Life mit Discover Media mit DAB+
Auf Arbeit: ok. ORC 610 DAB-B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremen Kanal 6A (ex Bremen K7D)
BeitragVerfasst: Di 27. Okt 2020, 08:48 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Di 27. Okt 2020, 01:17
Beiträge: 50
Nicoco hat geschrieben:
Dennoch sollte es theoretisch auch ausreichen, wenn Krix die Regionallizenz der SLM zu einer bundesweiten Lizenz hochstufen lässt.
Aber keine Ahnung ob das günstiger ist als zwei weitere regionale Lizenzen bei der MAHSH und BreMa.


Hochstufen geht nicht, da die Ausschreibung der Frequenzen in Freiberg und Chemnitz an bestimmte Lizenzvorgaben So hat z.b. ego FM auch eine eigene Sendelizenz für Leipzig und Chemnitz.

Regionale Lizenzen sind preisgünstiger. wenn man nur in ein paar Bundesländer senden und auch regionalisieren möchte.

_________________
Head of Service
Radio MusicStar ist eine Marke der
funkstar medien ug (haftungsbeschränkt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremen Kanal 6A (ex Bremen K7D)
BeitragVerfasst: Mo 2. Nov 2020, 23:11 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 904
Hat schon mal jemand bei Radio 21 reingehört?
Was sagt ihr zu dem Programm? Wie kommt die Musikauswahl an?
Wie gefallen euch die Spezialsendungen am Abend zu einzelnen Bands und Musikern?

Was haltet ihr klangtechnisch von dem Sender?

Bitte um Feedback ob es sich lohnt den mal anzupeilen.

Musikalisch ist das 1:1 wie Antenne Sylt nehme ich mal an.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremen Kanal 6A (ex Bremen K7D)
BeitragVerfasst: Di 3. Nov 2020, 08:30 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Di 27. Okt 2020, 01:17
Beiträge: 50
Radio 21 sendet fast identisch dasselbe Programm wie Antenne Sylt oder Rockland Radio. Ausnahme die Auseinanderschaltung für Werbung, Wetter, Jingles und Lokalnachrichten.

_________________
Head of Service
Radio MusicStar ist eine Marke der
funkstar medien ug (haftungsbeschränkt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 200 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de