Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Do 12. Dez 2019, 01:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 198 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 14. Nov 2019, 17:21 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 18:44
Beiträge: 304
;) In einer Pressemitteilung der MABB steht wer noch auf Kanal 7B senden darf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Nov 2019, 18:53 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 6404
Wohnort: Sachsen-Anhalt
mabb.de/presse
Zitat:
mabb-Medienrat vergibt DAB+-Kapazitäten an Radio Arabica und MEGA Radio Berlin

Berlin, 14. November 2019.
Die Berliner Radiolandschaft wird noch vielfältiger: Mit Radio Arabica bekommt erstmals ein arabischsprachiger Radiosender eine DAB+-Kapazität in der Hauptstadt zugewiesen. Das hat der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) in seiner Sitzung am 12. November 2019 beschlossen. „Wir freuen uns, dass die Radiolandschaft der Hauptstadtregion mit Radio Arabica noch vielfältiger wird“, so Prof. Dr. Hansjürgen Rosenbauer, Vorsitzender des mabb-Medienrats. „Neben einem französischen, russischen, türkischen, englischen und amerikanischen Radioprogramm gibt es somit auch ein Angebot für die arabische Bevölkerung.“
Eine weitere DAB+-Kapazität hat der Medienrat dem Veranstalter MEGA Radio Berlin zugewiesen. In Zukunft sind die beiden Programme auf dem Berliner DAB+-Multiplex (Kanal 7 B) empfangbar. Beide Veranstalter können die DAB+-Kapazität zunächst für sieben Jahre nutzen.

Mehr Programmvielfalt für die Region
Radio Arabica richtet sich mit seinem Programm insbesondere an die arabischsprachige Bevölkerung in Berlin. Ein Großteil des Programms wird in arabischer Sprache gesendet werden. Redaktionell sind Beiträge über das Leben in Berlin, Kultur, Nachrichten, Comedy und Sport vorgesehen. Das Programm beinhaltet eine musikalische Mischung aus arabischer Volksmusik, Pop und moderner Musik.
MEGA Radio Berlin legt den redaktionellen Schwerpunkt auf Nachrichten und Informationen aus Berlin, Brandenburg und Deutschland. Das Programm wird von einer eigenen Redaktion in Berlin ohne Inhalte-Zulieferungen Dritter gestaltet. Musikalisch erwartet die Hörerinnen und Hörer eine Mischung aus Hit-, Lounge- und Instrumentalmusik.
Der Medienrat hatte die Ausschreibung im April dieses Jahres beschlossen. Anträge konnten bis zum 28. Juni 2019 eingereicht werden. Die eagle Broadcast Brandenburg GmbH, die sich neben der MEGA Radio GmbH und der Media Arabica Radio und Broadcast GmbH mit ihrem Programm pure fm – berlins electronic radio für die DAB+-Kapazitäten beworben hatte, hatte ihren Antrag zurückgenommen.
Die aktuelle DAB+-Belegung für Berlin und Brandenburg ist hier verfügbar.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 15. Nov 2019, 09:54 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 16:50
Beiträge: 2453
pure fm raus, na dann kann die horizontale Antenne fuer den 7B wieder weg.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Nov 2019, 17:31 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 3849
Wohnort: Vorpommern
Nordlicht2 hat geschrieben:
pure fm raus, na dann kann die horizontale Antenne fuer den 7B wieder weg.

Wieso soll die Antenne in den Schrott Container im Moment bringt Alu nicht so viel :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Dez 2019, 08:46 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 18:44
Beiträge: 304
:?: Peli One ist auf DAB+ nicht mehr empfangbar.
Wird nicht mehr eingelesen nach einem Suchlauf.
Radio Germany One hat jetzt auch eine Titelanzeige ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Dez 2019, 12:29 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 6265
Genau mein Humor...Peli One kann offenbar die DAB+ Kosten für den 12D nicht stemmen,kriegt aber eine UKW Frequenz für die Stadt Brandenburg...

http://www.radiowoche.de/radiomacher-vo ... -frequenz/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Dez 2019, 13:22 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 16:50
Beiträge: 2453
Vielleicht sind sie mit dem Auto auf der Berliner Heerstrasse gefahren, haben festgestellt, dass neben dem rbb Sendemast Scholzplatz kein Peli One zu empfangen war und haben den Rechnungsbetrag eigenmaechtig gekuerzt. :lol:
Aber ist schon auffaellig, wenn immer die selben wenigen Programmveranstalter Probleme haben ihre Rechnung zu bezahlen. Sie sollten dann besser Internetradio machen und die begehrten Plaetze in den Hamburger und Berlin/Brandenburger Muxen denen ueberlassen, die sich eine DAB+ Ausstrahlung leisten koennen und wollen. Mit Pure FM lief es sehr aehnlich ab und der hat inzwischen keine UKW Frequenz mehr. Der Erste, der dieses Spiel gemacht hat war mauma.fm, inzwischen wohl ganz aus dem Internet verschwunden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Dez 2019, 17:49 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 18:44
Beiträge: 304
Peli One hat bezahlt und wird wieder abgestrahlt :mrgreen:
Weiterhin ohne Titelanzeige. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 198 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de