Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Do 12. Dez 2019, 01:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der WDR plant Umbennung von Kiraka
BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2019, 13:20 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 6265
Zitat:
7. Gremium diskutiert geplanten Umbau von KiRaKa

Programmdirektorin Valerie Weber stellte dem Rundfunkrat Pläne zum Umbau des Radioangebots für Kinder vor. Bisher strahlt der WDR täglich die einstündige Kindersendung KiRaKa auf WDR 5 aus. Außerdem ist KiraKa ein Kanal im Digitalradio (über DAB+) mit 24 Stunden Programm. Letzteres soll durch ,Sendungen mit der MAUS‘ ersetzt werden. Mit weiteren Änderungen stärke dies die Fernsehmarke MAUS im Audioangebot. Mitglieder fordern Informationen zum inhaltlichen Konzept und hinterfragten die geplante Reduzierung von Kindermusik. Lob gab es für das Ziel der Markenbildung sowie den Plan, Beiträge mit der MAUS als Podcasts zu entwickeln. Dies sei ein zeitgemäßes Format. Der Rundfunkrat überwies das Thema an seinen Programmausschuss, um es zu prüfen.


https://www1.wdr.de/unternehmen/rundfun ... k-106.html


Für mich liest sich das so,das wir bald eine weitere Hitschleuder ala MDR Tweens haben. Damit dudeln dann nicht nur Einslive & diggi die aktuellen Charts hoch und runter,sondern auch das "Kinderradio".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Sep 2019, 09:54 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 16:50
Beiträge: 2453
Werden denn in der Sendung mit der Maus so viele Chart Hits gespielt? Ich verstehe es eher so, dass zukuenftig so gut wie gar keine Musik gespielt werden soll, sondern Inhaltlich echtes Kinderprogramm.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Sep 2019, 11:08 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 3849
Wohnort: Vorpommern
Nordlicht2 hat geschrieben:
Werden denn in der Sendung mit der Maus so viele Chart Hits gespielt? Ich verstehe es eher so, dass zukuenftig so gut wie gar keine Musik gespielt werden soll, sondern Inhaltlich echtes Kinderprogramm.

Da schaut ja jemand eine Kultserie :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Sep 2019, 12:30 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 6265
Nordlicht2 hat geschrieben:
Werden denn in der Sendung mit der Maus so viele Chart Hits gespielt? Ich verstehe es eher so, dass zukuenftig so gut wie gar keine Musik gespielt werden soll, sondern Inhaltlich echtes Kinderprogramm.



Ich garantiere dir,wenn das ganze durchgewunken wird,haben wir ein Radio Teddy auf öffentlich-rechtlicher Basis. Aber glaub du mal noch an den Weihnachtsmann. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Sep 2019, 11:58 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 3849
Wohnort: Vorpommern
Hallenser hat geschrieben:
Ich glaub noch an den Weihnachtsmann. :mrgreen:

Hätte ich so nicht gedacht :mrgreen: *hny*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 00:16 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Di 28. Feb 2017, 10:44
Beiträge: 33
Zitat:
WDR startet neuen Kinderradiokanal und Podcasts für „Die Sendung mit der Maus“

Ohren auf: Hier kommt die Maus! Ab dem 1. Dezember gibt es „Die Sendung mit der Maus zum Hören“. Das neue Audioangebot umfasst sowohl einen neuen Digitalradiokanal als auch täglich neue Podcasts. Der WDR-Rundfunkrat hat der Erweiterung des crossmedialen Kinderprogrammangebots in seiner heutigen Sitzung zugestimmt.

Alle kennen „die Maus“ aus dem Fernsehen. Seit 48 Jahren zählt sie mit ihren Lach- und Sachgeschichten zu den beliebtesten Kinder- und Familienprogrammen. Heute gehören auch die Maus-Webseite und die Maus-App zu den erfolgreichsten Digitalangeboten des WDR.

WDR-Intendant Tom Buhrow: „‘Die Maus‘ ist ein absolutes Allround-Talent: Was als Erfolgsgeschichte im Fernsehen begann gehört heute auch im Netz für Kinder und Familien zu ihrem Alltag. Jetzt erschließt sie sich das nächste Universum und stellt ihre großen Qualitäten auch im Radio unter Beweis: Sieben Tage in der Woche wird es die Maus zum Hören geben, und ich bin sehr gespannt, wie sie sich anhört, da sie ja gar nicht spricht.“

Die typischen Maus-Lach- und Sachgeschichten, Zukunftsthemen, Musik und Kinderfragen spielen auch beim neuen Audioangebot eine zentrale Rolle. Ab dem ersten Advent werden zwei Stunden Programm des neuen Kinderradioangebots linear auf DAB+ ausgestrahlt. Dieses ist dann auch über die Maus-Webseite und die Maus-App verfügbar. Darüber hinaus stellt die crossmediale Mausredaktion verschiedene Podcast-Versionen im Netz bereit.

Im Digitalradio tritt „Die Sendung mit der Maus zum Hören“ an die Stelle des WDR-Kinderradiokanals „KiRaKa“. Als Sendung wird „KiRaKa“ weiterhin bei WDR 5 über UKW ausgestrahlt. Sonntags wird auf WDR 5 statt des Bärenbuden-Weckers künftig das neue Audioangebot der „Sendung mit der Maus“ zu hören sein. Die medienpädagogischen Aktivitäten an Grundschulen in Nordrhein-Westfalen werden im nächsten Jahr fortgeführt.

Die Lach- und Sachgeschichten der „Sendung mit der Maus“ im Fernsehen wurden erstmals am 7. März 1971 ausgestrahlt. Zahleiche bekannte Kinderfernsehfiguren wie der kleine Maulwurf, Shaun das Schaf, Käpt`n Blaubär, Janoschs „Oh wie schön ist Panama“ und der kleine Eisbär liefen in Deutschland zuerst bei der Maus. Die Sendung wurde vielfach national und international ausgezeichnet. Mit dem täglichen Vorschulprogramm „Die Sendung mit dem Elefanten“ (seit 2007), der Samstagabendshow „Frag doch mal die Maus“ (seit 2006) u.a. hat die WDR-Maus-Redaktion das Programmangebot in den zurückliegenden Jahrzehnten laufend weiterentwickelt.



https://presse.wdr.de/plounge/wdr/progr ... oeren.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 1. Dez 2019, 09:04 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 6265
Aus Kiraka wurde nun WDR Maus,so steht es im Display via DAB+ in NRW und via Sat ist es einfach die Maus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 1. Dez 2019, 22:27 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 3849
Wohnort: Vorpommern
Hallenser hat geschrieben:
Aus Kiraka wurde nun WDR Maus,so steht es im Display via DAB+ in NRW und via Sat ist es einfach die Maus.

WDR Maus vs Maus :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Dez 2019, 09:43 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 16:50
Beiträge: 2453
Es ist schon angenehmer, in der Programmliste des DAB+ Radios, alle WDR Programme hintereinander unter WDR zu finden und nicht alles so durcheinander wie beim MDR oder rbb.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Dez 2019, 11:05 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 3849
Wohnort: Vorpommern
Das kann der Dab Player für die USB Sticks aber besser. Obwohl man das in einigen Radios auch nach Namen oder Alphabet sortieren kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de