Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Sa 24. Jul 2021, 02:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: LfM blockiert Digitalradio Start
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2018, 17:05 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 4044
Ich denke in den naechsten 2 Jahren wird es auch in NRW mit Landesmux und Lokalmuxen losgehen. Laenger werden sie es nicht mehr herauszoegern koennen. Dieses von der LfM selbst in Auftrag gegebene Gutachten ...Zukunft des Hörfunks in Nordrhein-Westfalen 2028... laesst es schon durchblicken:

https://www.ksta.de/kultur/studie-zur-z ... k-31343142

Frage mich allerdings, wie der Gutachter das starke Wachstum von IP und Streaming begruendet. Im Moment zumindest entwickelt sich DAB+ noch etwas schneller als Streaming. Wahrscheinlich ging er von, bis zum Jahre 2028, kostenlosen Mobilfunktarifen und flaechendeckendem 5G Ausbau aus, welcher aber letzte Woche als zu teuer abgesagt wurde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LfM blockiert Digitalradio Start
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2018, 17:15 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 7075
Mir fehlt dafür der glaube...Nächsten Monat macht man mal wieder einen Call of Interest,diesen hatten wir ja vor geraumer Zeit schon mal. Wo das endete ist bekannt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LfM blockiert Digitalradio Start
BeitragVerfasst: Mi 26. Sep 2018, 15:11 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 4044
https://www.dabplus.de/2018/09/25/die-z ... 1-oktober/

Demnach stehen ein landesweit einheitlicher, sowie ein in 9 Regionen aufgeteilter Mux zur Verfuegung.
Dann meldet mal euren Bedarf an, nicht das es am Ende doch wieder heisst, die NRW Lokalradios wollen nicht und andere gab es nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LfM blockiert Digitalradio Start
BeitragVerfasst: Mo 1. Okt 2018, 19:51 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 7075
Bei Lulu.fm ist man nun der Meinung die LFM meine es Ernst mit DAB+ und man denkt man könne bald in der Heimat Köln an den Start gehen. Man will beim Call of Interest teilnehmen.

https://radioempfang.digital/news/lulu- ... eln-senden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LfM blockiert Digitalradio Start
BeitragVerfasst: Di 2. Okt 2018, 07:37 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 4044
Hallenser hat geschrieben:
Bei Lulu.fm ist man nun der Meinung die LFM meine es Ernst mit DAB+ und man denkt man könne bald in der Heimat Köln an den Start gehen. Man will beim Call of Interest teilnehmen.

https://radioempfang.digital/news/lulu- ... eln-senden


Diesmal scheinen deutlich mehr Programmveranstalter den Call of Interest nutzen zu wollen. Bei den letzten wurde nichts darueber bekannt, wieviele Veranstalter von ausserhalb NRW's sich gemeldet hatten. Die Privaten welche sogar eine Zulassung bekommen hatten, haben nie im WDR Mux aufgeschaltet, mit Ausnahme von Doomradio.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LfM blockiert Digitalradio Start
BeitragVerfasst: Di 2. Okt 2018, 07:49 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 7075
Das hatte aber mehrere unglückliche Gründe...Zum ersten,welcher Privatsender wollte/konnte seinerzeit einen nahezu outdoor landesweit ausgebauten Mux bezahlen !? Dazu weiß man nicht,was der WDR für Preise für "seinen" Mux nimmt. Dazu hat man ja einige Bewerber mit diesem sinnfreien Probebetrieb der immer wieder verlängert wurde total verunsichert oder gar ganz abgeschreckt. Da steckt einfach eine Strategie dahinter. Das Klitschen wie Megaradio sich keinen landesweiten Mux leisten können,zeigt diese Kooperation mit den Russen. Auf solche Sachen kann man auch verzichten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LfM blockiert Digitalradio Start
BeitragVerfasst: Di 2. Okt 2018, 08:10 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 4044
Naja, Doomradio bezahlt und sendet.
Ich denke eher, es war den meisten Privaten nicht Wert oder auf Grund hoher Preise bzw. Testbetrieb, nicht so wichtig auch in NRW auf Sendung zu gehen. Es gibt ja auch andere Bundeslaender, wo sie bisher noch nicht wollten oder wo es Schwierigkeiten gibt den privaten Landesmux voll zu bekommen. Siehe Bremen, wo man selbst einen preiswerten Lokalmux nicht voll bekommt. In Bayern funktioniert es weil es Geld vom Staat gibt. Warum sich alle auf Berlin stuerzen ist mir ein Raetsel. Ueber 60 Programme dort auf DAB+, ueber 30 auf UKW, was glaubt man da verdienen zu koennen? Die Situation duerfte aber in NRW heute, mit deutlich mehr DAB+ Empfaengern in den Haushalten, besser aussehen. Daher glaube ich schon, dass es naechstes Jahr was wird, mit Privatradio auf DAB+ in NRW.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LfM blockiert Digitalradio Start
BeitragVerfasst: Di 2. Okt 2018, 10:36 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 7075
Domradio ist meiner Ansicht nach nicht mit einem normalen Privatradio zu vergleichen,ich denke die finanzieren sich aus Spenden oder gar der Kirchensteuer. Da spielt Geld dann nicht die ganz große Rolle.
Die großen Player wie die Regiocast hatten sich ja wegen dem Testbetrieb noch vor Vergabe der Lizenzen zurückgezogen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LfM blockiert Digitalradio Start
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2018, 12:50 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1690
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
So sollen die Regionen aussehen
> https://www.medienanstalt-nrw.de/filead ... onzept.pdf

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LfM blockiert Digitalradio Start
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2018, 13:12 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 7075
Für WDR 2 wäre das ganze ja schon mal was,man könnte endlich die richtige Regionalversion anbieten. In Ostwestfalen beispielsweise interessiert mich null was in Köln passiert...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de